Einzelsitzung - hypnose graz-raucherentwöhnung-hypnose wien-hypnose klagenfurt-hypnose linz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einzelsitzung

Sie haben sich entschlossen NichtraucherIn zu werden. Vielleicht haben Sie es schon öfters versucht und sind immer wieder gescheitert. Nun sind Sie jetzt hier um professionelle Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Sie haben sich entschlossen mit Zuhilfenahme von Hypnose ihr Ziel zu erreichen. Wir im Hypnosecenter Graz unterstützen und begleiten sie gerne in Ihrem Vorhaben. Warum versagen so oft die üblichen Hilfsmittel? Die Gewohnheit des Rauchens hat sich mit den Jahren tief im Unterbewusstsein eingeprägt. Nur hier, im Unterbewusstsein, kann sie auch wieder geändert werden. Mit Hypnose können Sie die Gewohnheit des Rauchens auflösen und ein neues "Nichtraucher-Bewusstsein" schaffen. Die Wirkung der Hypnose geht über das Unterbewusstsein, sie werden überhaupt nichts vermissen. Sie brauchen keine Ersatzbefriedigung, sie können auf Partys, in Cafes gehen oder in Restaurants, es wird ihnen völlig egal sein ob dort geraucht wird.

Wie läuft nun die Sitzung zur Raucherentwöhnung ab?
Schon nach der (ersten) Sitzung sinkt das Verlangen nach Zigaretten (Tabakwaren) mehr und mehr. Sie rauchen gar nicht mehr, oder das Verlangen ist stark gesrumpft. Viele behaupten sogar es wäre so als hätten sie nie geraucht (siehe hierzu die Videofeedbacks. Klick hier.). Das neue Verhalten wird mittels Suggestionen verstärkt und im Unterbewusstsein tief verankert so dass es Ihnen leicht fallen wird dem lästigen Laster Rauchen "NEIN DANKE!" zu sagen. Wenn notwendig, bekommen Sie eine zweite Sitzung kostenlos.

Wichtig!
Durchaus realistisch ist, dass Sie ggf. bereits nach der ersten Sitzung rauchfrei sind. Weil unsere Statistik einen hervorragenden Wert hat sind wir unserer Methode sicher, und schenken Ihnen deshalb die zweite Sitzung wenn Sie, weiterhin auch nur eine einzige halbe Zigarette immer noch rauchen, oder auch nur den kleinsten Hauch von Verlangen verspüren.

Welche Garantien gibt es?
Raucherentwöhnung mittels Zuhilfenahme von Hypnose hat im Hypnosecenter Graz eine überdurchschnittlich hohe Erfolgsquote. Sie bekommen die beste Hypnosesitzung welche von den größten und wichtigsten Hypnosegesellschaften der Welt zertifiziert, und geprüft worden ist, wie es z.B. der amerikanische NGH "National Guild of Hypnotist" ist, oder die ABH"American Board of Hypnotherapy". Unser Hypnotiseur ist dort Mitglied. Diese Mitgliedschaft wird jährlich unter bestimmten Voraussetzungen verlängert. Einige davon sind eine ständige Weiterbildung bei namhaften und zertifizierten Instituten in den USA, Schweiz oder Deutschland, und garantiert unseren Kunden das bestmögliche Ergebnis, im Ablauf, und der individuellen Zielverfolgung.

 
Einzelsitzung oder Gruppensitzung                                                                                                                                                                                                                                      
In Gruppensitzungen sind mehr als eine Person anwesend. Die Größe von solchen Ansammlungen von (fremden) Menschen setzt auch gewisse Unterschiede und Nachteile zur Einzelsitzung in den Vordergrund. Die Erfahrung hat gezeigt dass in Gruppensitzungen die Erfolgsquote weitaus geringer, also niedriger, als in einer Einzelsitzung ist. Die Gründe hierfür liegen im individuellen und zielorientierten Zugang in einer Einzelsitzung, welcher in Gruppen nicht möglich ist. Im Mittelpunkt sollten Sie stehen und nicht die Gruppe, also nicht andere Menschen, nicht Fremde. Viele Veranstalter solcher Gruppensitzungen reden am Anfang, in der Einleitung über Gefahren, über mögliche Szenarien für die Zukunft wenn man nicht aufhören würde, und spielen oft mit Angst der Teilnehmer. Man könnte den Eindruck bekommen man ist auf einem Seminar, oder einer Aufklärungsveranstaltung, und nicht bei einer Raucherentwöhnung mit hoher Erfolgsquote und individuellem Zugang. Diese „Ansammlungen“ von Menschen die das Gleiche tun aber nicht alle das Gleiche wollen, treffen aneinander und es kann leicht zu differenziertem Verhalten kommen, denn die entstandene Gruppendynamik ist keine Einzeldynamik und kann den Einen oder Anderen leicht aus der Bahn werfen, die Konzentration auf das Wesentliche geht hierbei leicht verloren. Die Raucherentwöhnung könnte auf der Strecke bleiben. Es gibt in der Gruppen-,sitzung, -veranstaltung, oft nur einen Gewinner!


Ich habe Bedenken und Zweifel zur Hypnose! Welche Alternativen gibt es?
Wenn Sie das Gefühl haben dass die Hypnose als Methode nicht zu Ihnen passt vielleicht aufgrund Ihrer Erfahrungen, oder Vorurteile, und o.ä, dann haben Sie bei uns die Möglichkeit, auch andere wirksame und erprobte, alternetiven Methoden in Anspruch zu nehmen, wie z.B. ROMPC®, Stressfreiheit®, Mentaltraining, Coaching, Lichtquellenhypnose, EFT, RET...
Wir werden bestimmt auch hier gemeinsam das passende für Sie finden.
Das Wichtigste ist, dass Sie es wirklich wollen, und bereit sind endlich NICHTRAUCHER SEIN!

Hier geht es zur Terminvereinbarung.




 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü